Puffern MP-50

Der Magazinpuffer MP-50 ist hochflexibel einsetzbar in der automatisierten Leiterplattenfertigung
und ist sehr bedienerfreundlich. Seine Verwendung findet er als Pufferstation nach dem FIFO- oder
LIFO-Prinzip, um eine Entkopplung von Produktionslinien zu erreichen. Weiterhin kann der MP-50 als Leiterplatten-Ein-/ -Ausgabestation zum automatisierten Be- und Entladen von Produktionsanlagen genutzt werden. In der Betriebsart Durchlaufbetrieb kann der MP-50 auch als Transportmodul
verwendet werden.

Beschreibung

Der Magazinpuffer MP-50 ist hochflexibel einsetzbar in der automatisierten Leiterplattenfertigung
und ist sehr bedienerfreundlich. Seine Verwendung findet er als Pufferstation nach dem FIFO- oder
LIFO-Prinzip, um eine Entkopplung von Produktionslinien zu erreichen. Weiterhin kann der MP-50 als
Leiterplatten-Ein-/ -Ausgabestation zum automatisierten Be- und Entladen von Produktionsanlagen
genutzt werden. In der Betriebsart Durchlaufbetrieb kann der MP-50 auch als Transportmodul
verwendet werden.